Winterfestival Wolhusen 2018

10. & 11. März I Tropenhaus Wolhusen

10. kant. Tage der Kulturlandschaft

Long Tall Jefferson in der Kapelle

“Fahrt aufs Land”: Die 10. Ausgabe der kantonalen Tage der Kulturlandschaft lädt zu wortwörtlich einmaligen Entdeckungsreisen ein. Sieben Bustouren verbinden an sechs Abenden je drei Veranstalter. Der Kulturverein Comebäck leistet am Samstag, 28. Oktober gemeinsam mit dem Entlebucherhaus Schüpfheim und der Rathausbühne Willisau einen vielversprechenden Beitrag: Im Kapello gastiert der Luzerner Songwriter Simon Borer aka Long Tall Jefferson, in Willisau der Kabarettist Gabriel Vetter und in Schüpfheim das Musik und Text-Arrangement Merlot Phiro. Diese “Fahrt aufs Land” ermöglicht einen Einblick in die vielfältige Kulturlandschaft Luzern anhand von drei spannenden und abwechslungsreichen, 30minütigen Darbietungen. Die nur begrenzt vorhandenen Plätze können hier reserviert werden.

Long Tall Jefferson ist ein rastloser Reisender. Bedingt durch sein Leben als Berufsmusiker war er in den letzten Jahren ständig unterwegs, hat in zahlreichen europäischen Städten gelebt und dort mit diversen Musikern gearbeitet. In letzter Zeit machte er sich insbesondere durch sein Engagement als Gitarrist von Pablo Nouvelle einen Namen und wurde dadurch bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Seit einiger Zeit tourt Long Tall Jefferson auch mit seinem in Eigenregie produzierten Debüt-Album ‘I Want My Honey Back’ durch Europa. Dabei präsentiert er sich als facettenreicher Geschichtenerzähler. In seinen Songs verbindet er persönliche Beobachtungen mit politischem Zeitgeschehen und schafft so ein Spannungsfeld, das scharfzüngige Doppelbödigkeit genauso zulässt wie spielerische Wortkaskaden. Musikalisch untermalt wird das Erzählte von seiner schaurig schönen Stimme, Gitarrenklängen und vereinzeltem Mundharmonikaspiel. Die perfekte Soundkulisse für einen lauschigen Herbstabend im Kapello Wolhusen.

Hall of Fame

Winterfestival-Acts seit 1999

2017 Manillio – Philipp Fankhauser – GeilerAsDu – Marius Bär – Tompaul – Martina Linn – DJ Grrrl in the Garage 2016 Heidi Happy – Hildegard Lernt Fliegen – Me+Marie – Gaia – Blind Butcher – Pink Spider – eulenatelier – KarTON 2015 Tim & Puma Mimi – Harald Seemann – Silberbüx – Max Lässers Überlandorchester 2014 The Bianca Story – One Lucky Sperm – Caroline Chevin – Sina 2013 Patent Ochsner – Henrik Belden – DJ’s Dan & Wab – Ueli Schmezer’s Matter Live 2012 James Gruntz – Pegasus – Funky Brotherhood feat. Noel McCalla – The Raveners – Shakra – Heidi Happy 2011 Marc Sway – Baby Genius – Greis – William White – Männer am Meer – Michael von der Heide 2009 Philipp Fankhauser – The Bianca Story – Pilomotor – Schein – Maigold – Lea Lu 2007 Stress – Gee K – Blusbueb – Guy Vincent – Burrell – Stimmreise 2006 Funky Brohterhood – Bananafishbones – Dada (Ante Portas) – Bündnerflaisch – William White – The World Quintett 2005 Sens Unik – Open Season – H-Blockx – Blowhead – Jammin’ – Hujässler Project 2004 Lunik – Stern – Eyelash – Michael von der Heide – Cantaloop 2003 Stiller Has – Gustav – Silver – Gigi Moto – Freebase Corporation – Pareglish – Made in Mind – Pagare Insieme 2002 Andy Portmann – Phèbus – Core22 – Reto Burrell – Smartship Friday – Gee K – Corin Curschellas 2001 Posh – Glen of Guinness – DJ r-no – The Graceland Project – Dada (Ante Portas) – Martin Schenkel – G-Punkt – Linard Bardill 2000 Mother’s Pride – Spinning Wheel – Supernatural – Lunik – Grand Mother’s Funck – Hop o’my thumb 1999 Cheap aroma – Shoppers – DJ Miller – Blue Spirit – Radio Active – Vivian – Subzonic – René Limacher & Marc Dahinden

Kulturverein Comebäck

Der Veranstalter

Winterfestival_2016_120_web

 

Der Kulturverein Comebäck wurde vor über 20 Jahren mit dem Ziel gegründet, dem Winterfestival Wolhusen, das erstmals bereits 1980 stattfand, nach seinem 10-jährigen Dornröschenschlaf neues Leben einzuhauchen. Seither sieht der Verein seinen Zweck in der Organisation und Durchführung des alljährlichen Musikfestivals und damit der Förderung der Kultur in Wolhusen und auf der Luzerner Landschaft. Combäck zählt rund 35 Mitgliederinnen und Mitglieder zwischen 20 und 40 Jahren. Neumitgliederinnen und Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Contact

dein Name (pflichtfeld)

deine E-Mail (pflichtfeld)

Betreff (pflichtfeld)

deine Nachricht

captcha

Loading map...

Loading

GET IN CONTACT

Hast Du eine Frage? Möchtest Du uns deine Band vorstellen? Oder unser Festival als Sponsor oder Partner unterstützen?

Dann schreibe uns via Kontaktformular

oder
sende uns Post an

Winterfestival Wolhusen
Kulturverein Comebäck
Postfach 136
6110 Wolhusen

Wir freuen uns auf deine Nachricht!